Seminare

Bitte wählen Sie

 

Teilnahmebedingungen

Anmeldung

Anmeldungen bitte schriftlich, per Fax oder per eMail. Die Anmeldung ist verbindlich, sobald sie vom Veranstalter schriftlich bestätigt wird.

Ein Recht auf Teilnahme an Veranstaltungen mit begrenzter Teilnehmerzahl besteht nicht.

Abmeldung

Abmeldungen sind jederzeit möglich. Erfolgt die Abmeldung später als 3 Tage vor dem Seminartermin, so werden Stornokosten von 20 % der Seminargebühr erhoben. Bei Fernbleiben von der Veranstaltung oder bei Abbruch der Teilnahme ist die volle Teilnahmegebühr zu entrichten.

Zahlungsbedingungen

Die Teilnahmegebühr wird mit Erhalt der Rechnung fällig. Sie muss spätestens bis zum Seminartermin auf dem Konto des Veranstalters eingegangen sein.

Die Teilnahmegebühr versteht sich je Teilnehmer und Veranstaltung sowie zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Die Teilnahmegebühr beinhaltet keine Übernachtung.

Haftung

Muss eine Veranstaltung aus Gründen ausfallen, welche der Veranstalter zu vertreten hat (z.B. wegen Erkrankung des Dozenten), werden die Teilnehmer unverzüglich informiert. Bezahlte Teilnahmegebühren werden erstattet, weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

Der Seminarinhalt sowie die schriftlichen und zeichnerischen Unterlagen wurden sorgfältig erarbeitet. Dennoch übernimmt der Veranstalter für die Richtigkeit von mündlichen und schriftlichen Angaben, Zeichnungen, Hinweisen und Ratschlägen sowie für eventuelle Druckfehler keine Haftung.

Copyright

Das Copyright der Lehrgangsunterlagen liegt beim Dozenten. Die Schriftstücke und Zeichnungen dürfen für den eigenen Bedarf kopiert und verwendet werden, auch ohne Nennung der Quelle. Die Weitergabe im üblichen Umfang an Auftraggeber, Auftragnehmer und Kollegen per Kopie, Fax oder eMail ist gestattet.

Nicht gestattet sind Veröffentlichungen in Druckmedien und im Internet, es sei denn die Genehmigung des Verfassers wird zuvor eingeholt.

Gerichtsstand

Der Gerichtsstand ist Osterholz-Scharmbeck.

› zur Anmeldung